Home | Aktuelle Termine | Links | Kontakt | Impressum

Pfarrkirche Mitarbeiter Gottesdienste Gemeindeleben Gremien Sakramente Gruppen
> Ministranten
> Jugendgruppen
> Sachausschüsse
> Kolping
> Kolpingjugend
> H.-Bößner-Hilfswerk
> Handarbeitskreis
> Seniorenarbeit Kirchenmusik Trauer/Seelsorge Pfarrbrief "Die Brücke" Pfarreienverbund Pfarrfahrt

Login

 
 

Sachausschüsse

AK Jugend und Glaube

In diesem Arbeitskreis treffen sich ehrenamtliche und hauptamtliche Jugendliche und Erwachsene, um der Frage nachzugehen:
wie kann man den Glauben heute jungen Menschen näher bringen und wie kann Kirche ein Ort werden, wo sich Jugendliche zugehörig fühlen können?
Etliche Aktionen hat der Arbeitskreis in den letzten 2 Jahren auf die Beine gestellt:
Mehrere Jugendgottesdienste wie den "chill in den Advent", wo die Jugendlichen nach der Kirche auch noch im Pfarrhof am offenen Feuer zusammenstehen konnten.
Einen Kolumbien - und einen Indien - Abend, an dem junge Menschen zusammen kochen und sich mit dem vertraut machen, wie Menschen in anderen Ländern leben.
Ein absolutes highlight war die Nachtwallfahrt im Sommer 2008, wo eine Gruppe in die Nacht hinein losgewandert ist und an verschiedenen Stationen über den Glauben nachgedacht, gesungen oder gespielt hat.
Auch Einkehrwochenenden für Jugendliche und die Teilnahme der Pfarrei an Fahrten nach Taize, waren aus diesem Anliegen heraus geboren.
Die Angebote werden gern angenommen, sie ergänzen auch das Angebot der Firmvorbereitung. Eine immer größer werdende Gruppe von Jugendlichen findet Spass an jugendgemäßen Angeboten, miteinander den Glauben zu leben - eine Bestätigung für den Arbeitskreis, dass er auf dem richtigen Weg ist!

Sachausschuss Jugend

Der Sachausschuss Jugend dient vor allem zur Kommunikation zwischen der "erwachsenen Gemeinde" und der Jugend in der Pfarrei. Aus diesem Grund bildet vor allem der gegenseitige Austausch von Informationen das Zentrum seiner Arbeit. So werden vergangene Aktionen von Ministranten und Kolpingjugend reflektiert und zu geplanten diskutiert oder eingeladen. Allerdings findet der Informationsaustausch nicht einseitig statt: Auch die Forderungen und Wünsche der Gemeinde an ihre Jugend, wie auch allgemeine Entwicklungen der Jugendarbeit kommen hier zur Sprache und werden diskutiert.

Für diese Aufgabe sind neben den zugehörigen Pfarrgemeinderäten die Oberministranten, die Jugendleitung der Kolpingjugend, die Beauftragten für den Jugendkeller, sowie interessierte Mitglieder der Gemeinde vertreten.

Ansprechpartner: Johannes Kraus (joh-kraus@gmx.de)